Reiseklima

Die beste Reisezeit für Vietnam ist von Dezember bis April während der Trockenzeit.
Norden:
Hanoi hat tropisches Klima mit 2 Jahreszeiten. Die Regenzeit ist von Mai bis September und die Temperaturen liegen im November – April bei 17-25 Grad.
Sapa liegt auf 1600 m Höhe und im Winter (Dez. – Jan.) kann es auch zu Schneefall kommen.
klimaHAN
Zentralvietnam:
In Zentralvietnam (Hué – Danang – Hôi An) ist es meistens heiß und feucht. Für einen Strandurlaub ist Februar – Juli die beste Zeit.
klimaDAN
Süden:
Saigon (Ho-Chi-Minh Stadt) hat subtropisches Klima und ist ganzjährig heiß mit Temperaturen bis 36 Grad. Von Dezember bis März scheint oft die Sonne.
klimaSGN